AGB

Übersicht über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

  1. Geltungsbereich
  2. Vertragspartner
  3. Angebot und Vertragsschluss
  4. Widerrufsrecht
  5. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes
  6.  Preise und Versandkosten
  7. Lieferung
  8. Zahlung
  9. Eigentumsvorbehalt
  10. Warenrücksendung
  11. Salvatorische Klausel

Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen des Frankenland-Versands an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der

Frankenland-Versand UG
Gesellschafterin: Ingrid Tartsch
Stephanstraße 33
90478 Nürnberg – St. Peter

Sie erreichen uns für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen Dienstag bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr unter der Telefonnummer 0911 6603942 sowie per E-Mail unter info@frankenland-versand.de.

3. Angebot und Vertragsschluss

  1. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.
  2. Durch Anklicken des Buttons [Bestellen] geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

4. Widerrufsrecht

  1. Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Frankenland Versand Betriebs-UG (haftungsbeschränkt), Stephanstraße 33, 90478 Nürnberg – St. Peter, Telefax: +49 (0)911 6603943, E-Mail: info@frankenland-versand.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Website elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die  Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

 Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Muster-Wiederrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An [Frankenland Versand Betriebs-UG (haftungsbeschränkt), Stephanstraße 33, 90478 Nürnberg – St. Peter, Telefax: +49 (0)911 6603943, E-Mail: info@frankenland-versand.de]:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden
Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

___________________________________

(*) Unzutreffendes streichen


 


Ende der Widerrufsbelehrung

5. Rücksendekosten bei Nicht-Ausübung des Widerrufsrechtes

Machen Sie nicht von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung), haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt.

Dies gilt ebenso wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.

Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei, wobei wir Ihnen das Porto für die Rücksendung vergüten, da wir keine unfreien Sendungen annehmen.

Je nach Wunsch erhalten Sie das Porto für die Rücksendung per Briefmarken oder Banküberweisung, sofern uns die Bankverbindung bekannt ist.

Haben Sie per PayPal Ihre Bestellung bereits gezahl,t erhalten Sie diesen Betrag zusätzlich des ausgelegten Portos für die Rücksendung vergütet.

6. Preise und Versandkosten

  1. Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.
  2. Bis zu einem Auftragswert von € 100,00 fallen Versandkosten ab € 6,95 an (je nach Gewicht oder Größe).
    Ab € 100,00 Auftragswert erfolgt die Lieferung frei Haus (innerhalb Deutschlands.)

7. Lieferung

  1. Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands per DPD.
  2. Angaben zu Lieferzeiten finden Sie auf der jeweiligen Produktseite.
  3. DHL-Packstationen können technisch bedingt nicht beliefert werden.

8. Zahlung

  1. Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, Rechnung (Zahlung innerhalb von 8 Tagen), Paypal oder Bar (Nur bei Selbstabholung).
  2. Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.
  3. Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

9. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

10. Warenrücksendung

Rücksendungen aus Gründen von Umtausch, Nichtgefallen oder Reklamation.

Sollten Sie Ihren Auftrag nicht widerrufen haben, sondern aus anderen Gründen die bei Ihnen liegenden Teile oder die gesamte Lieferung zurücksenden wollen, gilt:

Nichtgefallen:

Außerhalb des Widerrufrechtes geht die Rücksendung bei einem Kaufbetrag unter € 40,00 zu Ihren Lasten. Ansonsten erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten die Ihnen erstattet werden.

Je nach Wunsch erhalten Sie das Porto für die Rücksendung per Briefmarken oder Banküberweisung, sofern uns die Bankverbindung bekannt ist.

Senden Sie die Rücksendung bitte auf keinen Fall, warum auch immer, unfrei an uns!

Wir nehmen generell keine unfreien Sendungen an, wenn das nicht ausdrücklich zwischen Ihnen und uns auf Grund eines Telefongespräches oder Ihrer E-Mail vereinbart und von uns schriftlich bestätigt wurde.

Tel. 0911 6603942

E-Mail: info@frankenland-versand.de.

Unsere Geschäftszeiten für den Bürobetrieb sind von Dienstag bis Freitag von 13.00 bis 18.00 Uhr

Umtausch:

Haben Sie die falsche Größe, einen falschen Artikel usw. bestellt, senden Sie diesen Artikel per Post oder Paketdienst an uns zurück. Sie erhalten dann je nach Wunsch einen neuen Artikel oder die gewünschte Größe auf Ihre Kosten wieder zugesandt.

Senden Sie die Rücksendung bitte auf keinen Fall, warum auch immer, unfrei an uns!

Wir nehmen generell keine unfreien Sendungen an, wenn das nicht ausdrücklich zwischen Ihnen und uns auf Grund eines Telefongespräches oder Ihrer E-Mail vereinbart und von uns schriftlich bestätigt wurde.

Tel. 0911 6603942

E-Mail: info@frankenland-versand.de.

Unsere Geschäftszeiten für den Bürobetrieb sind von Dienstag bis Freitag von 13.00 bis 18.00 Uhr

Reklamation:

Sollte es sich um eine berechtigte Reklamation Ihrerseits handeln, übernehmen wir natürlich das Porto nach vorheriger Absprache für die Rücksendung an uns. Ebenso für die neuerliche Zusendung an Sie. Aber auch hier nicht die Kosten für an uns unfrei zugesandte Sendungen!

Senden Sie die Rücksendung bitte auf keinen Fall, warum auch immer, unfrei an uns!

Wir nehmen generell keine unfreien Sendungen an, wenn das nicht ausdrücklich zwischen Ihnen und uns auf Grund eines Telefongespräches oder Ihrer E-Mail vereinbart und von uns schriftlich bestätigt wurde.

Tel. 0911 6603942

E-Mail: info@frankenland-versand.de.

Unsere Geschäftszeiten für den Bürobetrieb sind von Dienstag bis Freitag von 13.00 bis 18.00 Uhr

11. Streitbeilegung

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.